TVG-Reserve kassiert dritte Niederlage

  • Startseite

1:3 bei VV Schwerte

VV Schwerte - TV Gladbeck II -- 3:1 (25:21 25:17 22:25 25:17)

Auch nach drei Spieltagen in der Volleyball-Oberliga bleibt die neu formierte zweite Mannschaft des TV Gladbeck punktlos, 1:3 verlor das Team von Carsten Knoth beim VV Schwerte. Dabei begann das Auswärtsspiel eigentlich ganz gut – andererseits gab es aber auch eine frühe Hiobsbotschaft.

Denn mit einem direkten Punkt und einer starken Angabe brachte Ellen Plonowski die TV-Reserve 2:0 im ersten Satz in Führung. Doch dann das Signal an die Bank und der Schock: Plonowski hatte sich beim ersten Kontakt schon am Sprunggelenkt verletzt, ging aber noch zur Angabe. Für Plonowski übernahm die 14-jährige Lara Bittner das Zuspiel – zunächst auch erfolgreich.

Nachwuchs verstärkt das Team
Die Gladbeckerinnen ließen sich keine Schwäche anmerken, U18-Spielerin Jasmina Haydarovac verstärkte die Mannschaft in der Annahme, so dass der erste Satz auf Augenhöhe lief, am Ende behielt Schwerte knapp mit 25:21 an die Gastgeberinnen. Im zweiten Satz ein ähnliches Bild: Immer wieder bäumte sich der TVG auf, jedoch ohne Erfolg – diesmal schafften die Gladbeckerinnen 22 Punkte. Erst im dritten Satz gelang Gladbeck endlich der Durchbruch – 25:22 für Gladbeck.

„Da haben wir konzentriert und fast ohne Eigenfehler gespielt“, meinte Trainer Carsten Knoth über den Satz, in dem auch Melissa Vasi einige gute Szenen hatte. Im vierten Satz lief es bis zum 16:16 auch ganz gut, aber eine lange Aufschlagserie von VV Schwerte verhinderte einen möglichen zweiten Satzgewinn und damit den ersten Oberliga-Punkt der Gladbeckerinnen, die jetzt eine lange Meisterschafts-Pause haben: Erst am 4. November steht der nächste Oberligaspieltag an, dann gegen Blau-Weiß Dingden II. Bis dahin steht der TV Gladbeck II auf dem letzten Tabellenplatz.

WAZ - 05.10.2018


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.
Einverstanden!